Gratis Versand ab €99 (Österreich)

Kostenloser Support: +43 732 99 71 22

24/7 Online kaufen

Biologischer Pflanzenschutz

Nematoden
Nematoden sind winzige Wurmparasiten, die als natürliche Feinde von Insektenlarven fungieren. Sie sind eine sichere und effektive Methode zur Bekämpfung von Trauermückenlarven, die in Gärten, Parks und Grünanlagen sowie in Innenräumen ein großes Problem darstellen können.

Nematoden werden in feuchten Boden oder Substraten ausgebracht, wo sie sich auf die Suche nach Insektenlarven machen. Sobald sie eine Larve gefunden haben, dringen sie in ihren Körper ein und infizieren sie mit Bakterien, die sie tragen. Dies führt dazu, dass die Larve innerhalb weniger Tage stirbt. Nematoden sind sehr spezifisch in ihrer Wahl ihrer Wirtslarve und beeinträchtigen nicht die natürlichen Bestäuber oder andere nützliche Insekten.

Eine Vorteil von Nematoden ist, dass sie auf eine sehr gezielte Weise arbeiten und nur die Schädlinge bekämpfen, gegen die sie eingesetzt werden. Sie haben keine Auswirkungen auf die Umwelt und sind ungiftig für Menschen und Tiere. Sie können auch in Kombination mit anderen biologischen Kontrollmethoden eingesetzt werden.

Nematoden sind in der Regel als Trockenpulver oder in feuchtem Substrat erhältlich und können leicht auf den betroffenen Bereich aufgetragen werden. Es ist wichtig, sie bei kühlen Temperaturen und hoher Feuchtigkeit auszubringen, um ihre Wirksamkeit zu maximieren.
www.growee.at/pflanzenpflege/pflanzenschutz/nuetzlinge

 

Chryson

Chryson ist ein biologisches Insektizid, das speziell zur Bekämpfung von Florfliegenlarven entwickelt wurde. Es enthält eine natürliche Substanz namens Chrysoperla carnea, die aus der Art der grünen Laufkäfer stammt. Diese natürlichen Feinde der Florfliegenlarven werden in Chryson kulturell gezüchtet und dann in Form von Trockeneiern oder Larven verkauft.

Florfliegenlarven sind ein häufiges Problem in Gewächshäusern, Freilandplantagen und in Innenräumen, wo sie Pflanzen schädigen, indem sie die Wurzeln und die unteren Teile der Pflanze anfressen. Sie können auch Pilzsporen übertragen und damit zu Pilzerkrankungen beitragen.

Chryson wird einfach auf den Boden oder das Substrat aufgetragen, wo die Larven vorkommen. Die ausgewachsenen Chrysoperla-Larven suchen nach Florfliegenlarven und fressen sie. Einmal auf der Pflanze, setzen sie sich fort, um weitere Larven zu bekämpfen. Chryson ist sehr spezifisch in seiner Wahl der Wirtslarve und beeinträchtigt nicht die natürlichen Bestäuber oder andere nützliche Insekten.

Ein weiterer Vorteil von Chryson ist, dass es auch als Präventivmaßnahme eingesetzt werden kann, bevor Florfliegenlarven überhaupt auftreten, um sicherzustellen, dass sie keine Chance haben, Schäden anzurichten.

Es ist wichtig zu beachten, dass Chryson bei bestimmten Bedingungen und Temperaturen angewendet werden sollte, um seine Wirksamkeit zu maximieren. Es ist auch wichtig, die Anweisungen auf der Verpackung sorgfältig zu befolgen und die Dosierungen richtig zu berechnen.

Chryson ist eine umweltfreundliche und effektive Methode zur Bekämpfung von Florfliegenlarven, die sowohl in Innen- als auch in Freilandanwendungen verwendet werden kann. Es ist eine sichere Alternative zu chemischen Insektiziden und eine großartige Ergänzung zu anderen biologischen Kontrollmethoden.
www.growee.at/pflanzenpflege/pflanzenschutz/nuetzlinge

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.